Diese Vollkorn-Spargel-Speck-Wraps sind eine köstliche Vorspeise für Frühlings- oder Osterunterhaltung!

Wir hatten kürzlich ein Familienessen im Haus unserer Freunde, und Jeannie hat serviert Vollkornspargel und Bacon Wraps, ein Riesenerfolg bei unseren Kindern! Und ich muss sagen, die perfekte Vorspeise für unser diesjähriges Osterfest!

Als ich meinen neuen Blog-Design-Slogan in Feast on Life änderte, hatte das viele Bedeutungen.

Für unsere Familie ist eine Mahlzeit mit langjährigen Freunden eine Möglichkeit, sich „am Leben zu erfreuen“. Es heißt stundenlang rumhängen, gutes Essen essen, aufholen, über College, Schule, Pläne für den Abschluss, den Sommer, Musik, Beziehungen, Sport sprechen.

Vollkornspargel und Bacon Wraps

Sie nennen es, wir gehen mit unseren Freunden Minor und Jeannie ans Eingemachte.

Was ein Familienessen zu etwas Besonderem macht, ist die mühelose Balance zwischen Festlichem und Vertrautem.

Festlich.

Jeannie deckt immer einen festlichen Tisch, egal zu welcher Jahreszeit. Diesmal platzten ihre roten Tulpen in ihrem Vorgarten, also brachte sie sie an den Tisch.

Vollkornspargel und Bacon Wraps

Immer mit Blumen, Servietten, ihrem festlichen Geschirr im Haus, das ihre Reisen (in über 100 Länder) widerspiegelt.

Vollkornspargel und Bacon Wraps

Sie servierte die Spargelröllchen auf dieser lustigen Platte.

Vollkornspargel und Bacon Wraps

Ich habe die Enchiladas mitgebracht; Sie machte den Rest des Abendessens.

Vollkornspargel und Bacon Wraps

Vertraut.

Die Stimmung ist vertraut, genau wie das Aufwachsen zu Hause. Es ist warm, entspannt und wird im Familienstil serviert.

An diesem Anlass gibt es nichts Förmliches, außer der „formellen“ Einladung, Kannst du zum Abendessen kommen??

Wir schaffen viele Erinnerungen bei Minor und Jeannie. Sie haben ein Faible dafür, Menschen dort zu treffen, wo sie sind, zu lieben und sich zu verbinden und sich zu wünschen, Sie mehr kennenzulernen.

Das ist für mich das, worum es bei Familienessen geht.

Wann haben Sie das letzte Mal mit guten Freunden zu Abend gegessen?

Vollkornspargel und Bacon Wraps

Vollkornspargel und Bacon Wraps

Holen Sie sich das Rezept:

Vollkornspargel und Bacon Wraps

Sie können Vollkornbrot oder weißes Sandwichbrot verwenden! Leckere Vorspeise zur Spargel- und Schnittlauchzeit!

  • 16 frischer Spargel, beschnitten (Böden abgeschnitten)
  • 16 Scheiben Vollkorn-Sandwichbrot, Krusten entfernt
  • 1 Paket, 8 Unzen Frischkäse, erweicht
  • 8 Speckstreifen, gekocht und zerbröselt
  • 2 Esslöffel gehackter Schnittlauch
  • 1/4 Tasse Butter, geschmolzen
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • Blanchieren Sie den Spargel in einem großen Topf, indem Sie ihn mit 1/2 Zoll Wasser füllen und zum Kochen bringen. Spargel hinzufügen; abdecken und 3 Minuten kochen.

  • Spargel abgießen und sofort in eine große Schüssel mit Eis und Wasser geben. Etwa 5 Minuten einwirken lassen; abtropfen lassen und trocken tupfen. Beiseite legen.

  • Die Brotscheiben mit einem Nudelholz flachdrücken.

  • Kombinieren Sie Frischkäse, Speck und Schnittlauch; 1 Esslöffel auf jede Brotscheibe streichen.

  • Mit einer Spargelstange toppen. Fest aufrollen; mit der Naht nach unten auf ein gefettetes Backblech legen.

  • Die Brötchen mit Butter bestreichen und mit Parmesankäse bestreuen.

  • Brötchen halbieren. Bei 400° 10-12 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.