Dieser Cranberry-Jalapeno-Dip ist fruchtig, leicht scharf und der perfekte Dip für Thanksgiving- und Weihnachtsfeiern. Ich liebe diesen farbenfrohen und festlichen Dip, und ich bin mir sicher, dass Sie es auch tun werden!

Dieser Cranberry-Jalapeno-Dip ist voller Geschmack! Sie erhalten die säuerlichen und fruchtigen Cranberries, die ach so gut mit dem würzigen Biss von gewürfelten Jalapenos harmonieren. Es ist alles in einem cremigen Dip, der streichfähig und vollständig dipbar ist.

Preiselbeer-Jalapeno-Dip

Du denkst vielleicht, dass Cranberries, Jalapenos und Frischkäse eine seltsame Kombination sind, aber es funktioniert total! Dieser wahnsinnig gute Dip ist cremig, würzig, würzig und voller unwiderstehlicher Aromen und eignet sich perfekt zum Teilen bei Feiertagstreffen.

Ritz-Cracker-Biss von Dip

Ich verwende in diesem Rezept sowohl frische als auch gesüßte Preiselbeeren, was ihm den doppelten Geschmack verleiht. Und Sie können mehr oder weniger Jalapeno hinzufügen, um Ihrer Gewürztoleranz zu entsprechen. Wir mögen es scharf!

Geben Sie die Cracker, Baguettescheiben oder Dipper Ihrer Wahl weiter und teilen Sie dieses fantastische Urlaubsdip-Rezept mit all Ihren Freunden!

ein Stück Cranberry-Jalapeno-Dip

Warum ich dieses Rezept liebe

  • Cranberry-Jalapeno-Dip ist schnell und einfach zuzubereiten und kann sogar bis zu einem Tag vor dem Servieren zubereitet werden.
  • Die frischen und gesüßten Cranberries verleihen ihm einen doppelten frischen Geschmack!
  • Ich kann die Schärfe anpassen, indem ich mehr oder weniger Jalapeno hinzufüge.
  • Es ist mit jedem Bissen voller Geschmack!
  • Es ist so hübsch! Getoppt mit etwas frischem Rosmarin sind die Farben umwerfend!

Wie man Cranberry-Jalapeno-Dip macht

Sammeln Sie diese Zutaten

    • Frischkäse – Erweicht.
    • Sauerrahm – Voll oder fettarm. Was auch immer Sie zur Hand haben, ist in Ordnung.
    • Frische Preiselbeeren – Fein gehackt.
    • Gesüßte getrocknete Preiselbeeren – Wie Craisins.
    • Grüne Zwiebeln – Gehackt.
    • Jalapeno – Entkernt und gehackt.
    • Frische Petersilie – Gehackt.
    • Orangenschale
    • Zucker
    • Salz
    • Rosmarin – Etwas, um Ihren Dip zu garnieren.

Cranberry-Jalapeno-Dip zubereiten

Wie man Cranberry-Jalapeno-Dip macht

  1. Kombinieren Cranberries (frisch und getrocknet), Jalapenos, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Orangenschale, Zucker und Salz in einer Küchenmaschine pürieren und fein hacken.
  2. Hinzufügen den weichen Frischkäse in eine große Schüssel geben und mit einem Handmixer schaumig und glatt schlagen.
  3. Hinzufügen die saure Sahne zum Frischkäse geben und pürieren.
  4. Abfluss die überschüssige Flüssigkeit aus der Cranberry-Jalapeno-Mischung und fügen Sie sie der Frischkäse-Mischung hinzu und schlagen Sie auf niedriger Stufe, bis sie sich gerade verbunden haben.
  5. Spitze mit einer Prise fein gehacktem frischem Rosmarin und servieren!

Die besten Dipper für Cranberry Jalapeno Dip

Ich liebe diesen Dip mit verschiedenen Brotwürfeln (etwas dunkles Brot wie Pumpernickel, Sauerteig und französisches Brot), gerösteten Baguettescheiben oder einfach Ihren Lieblingscrackern. Für die kohlenhydratarme Menge sind Selleriestangen eine großartige Option zum Dippen.

Schüssel Cranberry-Jalapeno-Dip

Tipps und Auswechslungen

  • Achten Sie darauf, die Jalapeno-Samen zu entfernen – sie sind faserig und in diesem Dip unangenehm zu essen.
  • Ihr Frischkäse muss superweich sein, damit er sich glatt mischen lässt. Legen Sie es vor dem Mischen mindestens eine Stunde lang auf die Theke, damit es weich wird.
  • Mögen Sie es scharf? Fügen Sie einige Serrano-Chilis anstelle von Jalapenos hinzu.
  • Bereite den Dip mindestens ein paar Stunden im Voraus zu, damit sich die Aromen verbinden können.
  • Lassen Sie den Dip vor dem Servieren auf Zimmertemperatur kommen.

einen Bissen Cranberry-Jalapeno-Dip nehmen

Serviervorschläge

Legen Sie diesen Dip in eine hübsche Servierschüssel und umgeben Sie ihn mit Löffeln für eine atemberaubende Präsentation. Sie können dieses einfache Dip-Rezept als Vorspeise vor einer herzhaften Mahlzeit servieren, aber ich liebe es auch, es zusammen mit anderen Knabbereien wie Easy zu servieren Blätterteig Palmiersmit Schinken umwickelt ÄpfelUnd teuflische Eier.

Lagerung

Bewahren Sie diesen Dip für ein oder zwei Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Wenn sich ein Teil der Flüssigkeit absetzt, rühren Sie es einfach wieder ein. Dieser Cranberry-Jalapeno-Dip gefriert nicht.

runde Schale mit Cranberry-Dip

Schauen Sie sich diese fantastischen Dip-Rezepte an, während Sie hier sind

runde Schale mit Cranberry-Dip

Holen Sie sich das Rezept:

Preiselbeer-Jalapeno-Dip

TIPP: Einen Tag im Voraus zubereiten und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren gut umrühren. Frischkäse muss weich sein, damit er sich gut mit den anderen Zutaten vermischt. Die Verwendung eines Handmixers hilft auch, die Zutaten zu emulgieren.

  • ¼ Tasse Sauerrahm
  • 8 Unzen Frischkäse, erweicht
  • 6 Unzen frische Preiselbeeren, fein gehackt
  • ½ Tasse süße getrocknete Preiselbeeren
  • 3 Frühlingszwiebeln gehackt
  • 1 Jalapenopfeffer entkernt und gehackt, mehr, wenn Sie mehr Hitze mögen
  • 2 Esslöffel frische Petersilie
  • 1 Esslöffel Orangenschale
  • Tasse Zucker, oder mehr, wenn Sie es süßer mögen
  • ¼ Teelöffel Salz
  • Frischer Rosmarin, für garnieren
  • Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine die Cranberries (frisch und getrocknet), Jalapeno, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Orangenschale, Zucker und Salz. Pulsieren, bis sehr fein gehackt.

  • In einer mittelgroßen Schüssel den weichen Frischkäse hinzufügen. Schlagen Sie den Frischkäse mit einem Handmixer auf, bis er weich und glatt ist. Fügen Sie die saure Sahne hinzu und schlagen Sie, bis alles miteinander vermischt ist.

  • Die überschüssige Flüssigkeit der Cranberry-Jalapeno-Mischung abgießen.

  • Die Cranberry-Mischung zur Frischkäse-Mischung geben, schlagen, bis alles gut vermischt und glatt ist.

  • Sofort auf einer Platte oder einem Brett mit Crackern und Brot zum Dippen servieren. Mit etwas frisch gehacktem Rosmarin bestreuen.

Cranberry-Jalapeno-Dip mit frischem Rosmarin